Liegeradstammtisch
für Elmshorn und Umgebung
 

Startseite
Stammtisch
Fahrzeuge
Action
Kontakt
Links
Downloads
Cyclery Itzehoe
Toxy Liegeräder Hörnerkirchen: Liegeräder, Fachwerkstatt und Komponenten vor Ort
Baalmanns Casablanca - das Stammlokal der Fahrradszene: Leckeres Essen, leckere Cocktails und mehr...
designed for 800x600 monitor
+ 56k modem
alles andere
geht auch

Camelbak Getränkesack

Wer kennt nicht das Problem mit dem Verstauen der Getränke bei einem Tieflieger mit oder auch ohne Aero-Koffer.

Die Lösung gibt es unter anderem bei Globetrotter, Rose oder ähnlichem. Auch gehört bei dem Aero-Koffer ein bisschen Mut dazu, wenn man denn wie z.B. bei meinem Modell Toxy ZR ein Loch in den Deckel bohrt.

Zur Reinigung des Schlauches empfiehlt sich auf jeden Fall eine entsprechende Bürste. Sonst wird`s irgendwann ekelig.

Fertig montiert könnte es dann zum Beispiel so aussehen


Allegro Cool Offs

Nicht nur der Getränkebedarf macht einen fertig, sondern natürlich auch, je nach Belastbarkeit auch die eventuell in Schleswig-Holstein stellenweise auftretende Hitze.

Ja und nun? Keine Kühlakkus dabei? Keine Eiswürfel zu Hand? Keine Lust, vom Rad zu steigen? Na denn helfen nur die Halstücher von Allegro, die ein Verweil von 15 Minuten kaltem Wasser (es tut auch der Mückeneimer an der Tanke) mit mindestens 24 Stunden Kühlung Entlastung verschaffen.

Hals oder Stirn ist hierbei völlig egal. Die Tücher haben so eine art Wasserspeicher in sich, die im trockenen Zustand nicht auftragen. Nach der Verweilen in kaltem Wasser blähen sich die Reservoirs zu Schläuchen auf und liefern permanent die Kälte an die zum Einsatz ausgewählten Körperpartien.

Je nach Laune können diese Dinger eingesetzt werden und sind im unbetankten Zustand nicht sperriger als ein Taschentuch. Aber aufgepasst, nicht ins Gefrierfach oder ähnliches legen. Zuviel des Guten wirkt sich auch bei diesem Artikel negativ aus.

Somit auch ideal für die längere Tour.

Bezugsquelle durchaus auch bei groth.thomas@web.de zum Stückpreis von 9,95 €.

Mückenplage und Sand zwischen den Zähnen beim Tieflieger
müssen einen nicht unbedingt zur Verzweiflung bringen.

Es gibt bei Modellen mit Obenlenker Möglichkeiten, die nicht nur gut aussehen, sondern eventuell die Möglichkeit eines aerodynamischen Vorteils zumindest erahnen lassen.

So wie hier zum Beispiel von Zoxbikes
Oder vielleicht anders, nach meinem persönlichen Geschmack

Halter und Schild kann man bei MRA erhalten
Zum Beispiel hier am Toxy ZR

 


Zelttour mit der AERO-Box

ist kein Problem, wenn man denn nicht den Anspruch hat, für die gesamte Dauer frische Klamotten mitzuführen. Mit ein bisschen Mühe geht mit:

  • Werkzeug im Rahmendreieck unter dem Sitz

  • Badelatschen und Strandtreter unter dem Sitz als zusätzliches Polster

  • Zelt für eine Person von z.B. Wolfskin

  • Leichtluftmatratze

  • Four Seasons Schlafsack für Temperaturen > 7° Celsius

  • Jeans

  • Jacke

  • Diverse Shirts

  • Unterwäsche

  • Socken

  • Handtuch klein

  • Schuhe

  • Waschzeugrolle

  • Becher

  • Getränke

  • Handy

  • MP3-Player

  • Geld

  • Tuppergeschirr

  • Wäscheleine und Waschmittel

  • Kartenmaterial und Stirnlampe

groth.thomas@web.de

 


nach oben

performed by www.peter-spiegel.de